Dea Murk
Malerei Kunst
Ausstellungsraum
Ausstellungsraum
Neu eingerichteter Ausstellungsraum Dea Murk


Das Interesse am Wirken und an den Werken von Dea Murk ist ungebrochen. Die Familie von Dea hat sich im Jahr 2008 entschieden, diesem Interesse mit einem neuen, permanenten Ausstellungsraum im Wohnhaus des Künstlers in Chur gerecht zu werden.

In diesem Ausstellungsraum sollen Liebhaber der Kunst von Dea Murk, Freunde und Bekannte in doppeltem Sinn auf ihre Rechnung kommen. Sie erhalten einen kleinen Einblick in die Umgebung, in der Dea Murk lange Jahre gelebt hat. Und es erwartet sie eine Reihe von Kunstgegenständen wie Kunstkarten, Grafiken, Plakate, Lithographien, übermalte Grafiken, Reproduktionen, Weine mit Etiketten, die seine Handschrift tragen, und natürlich Originale in den unterschiedlichsten Formaten – von ganz kleinen bis hin zu den für Dea Murk so typischen Grossformaten. Ebenfalls erhältlich ist die 1990 im Verlag Bündner Monatsblatt erschienene Biographie «Dea Murk», aufgemacht mit einer limitierten digitalen Reproduktion.

Besichtigung, An- und Verkauf nur nach telefonischer Absprache (079 660 01 29).
Hier finden Sie uns.

Ausstellungsraum Ausstellungsraum